Blog Post

Mozilla firefox download kostenlos deutsch windows 7 64 bit

Jun 15, 2020

Firefox kann Themen hinzufügen, die Benutzer erstellen oder von Dritten herunterladen können, um das Aussehen des Browsers zu ändern. Die Firefox-Add-on-Website gibt Benutzern auch die Möglichkeit, andere Anwendungen wie Spiele, Werbeblocker, Screenshot-Apps und viele andere Apps hinzuzufügen. [68] [69] Downloads wurden seit der Veröffentlichung von Firefox 1.0 am 9. November 2004 weiter erhöht, und zum 31. Juli 2009[update] wurde Firefox bereits über eine Milliarde Mal heruntergeladen. [278] Diese Nummer enthält keine Downloads mit Softwareupdates oder von Websites Dritter. [279] Sie stellen keine Benutzeranzahl dar, da ein Download auf vielen Rechnern installiert werden kann, eine Person die Software mehrmals herunterladen kann oder die Software von einem Drittanbieter bezogen werden kann. Firefox wurde 2002 unter dem Codenamen “Phoenix” von Mozilla-Community-Mitgliedern erstellt, die einen eigenständigen Browser anstelle des Mozilla Application Suite-Pakets wünschten. Während der Beta-Phase erwies sich Firefox bei seinen Testern als beliebt und wurde für seine Geschwindigkeit, Sicherheit und Add-ons im Vergleich zu Microsofts damals dominantem Internet Explorer 6 gelobt. Firefox wurde am 9. November 2004 veröffentlicht[27] und stellte die Dominanz von Internet Explorer mit 60 Millionen Downloads innerhalb von neun Monaten in Frage.

[28] Firefox ist der spirituelle Nachfolger von Netscape Navigator, da die Mozilla-Community 1998 von Netscape gegründet wurde, bevor sie von AOL annahm. [29] Benutzer unter 64-Bit-Windows, die Firefox herunterladen, können standardmäßig unsere 64-Bit-Version erhalten. Das bedeutet, dass Sie eine sicherere Version von Firefox erhalten, eine, die auch viel weniger abstürzt. Wie viel weniger? In unseren bisherigen Tests reduzierte 64-Bit Firefox abstürze um 39% auf Maschinen mit 4 GB RAM oder mehr. Seit Version 38 unter Windows Vista und neuer unterstützt Firefox die Wiedergabe von Videoinhalten, die durch HTML5 Encrypted Media Extensions (EME) geschützt sind. Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen[welche?] EME wird in einem Wrapper von Open-Source-Code implementiert, der die Ausführung eines proprietären DRM-Moduls durch Adobe Systems – Adobe Primetime Content Decryption Module (CDM) ermöglicht. CDM wird in einer “Sandbox”-Umgebung ausgeführt, um den Zugriff auf das System einzuschränken und ihm eine randomisierte Geräte-ID bereitzustellen, um zu verhindern, dass Dienste das Gerät für Tracking-Zwecke eindeutig identifizieren. Das DRM-Modul ist nach dem Herunterladen aktiviert und auf die gleiche Weise wie andere Plug-Ins deaktiviert.